ASM Metallwaren GmbH Modell-H-01.jpg
Freistehende Briefkastenanlagen

Kontakt

Telefon +49 (0)7952 925046
info@asm-metallwaren.de

Modellreihen H, R, T und TRG

Frontentnahmeanlagen (Einwurf und Entnahme vorne) oder Durchwurfanlagen (Einwurf vorne, Entnahme hinten).
Verkleidungen sind aus Aluminium gefertigt.

Technische Ausführung

Briefkästen aus verzinktem Feinblech, pulverbeschichtet.
Die Anordnung der Fächer ist neben- und übereinander in beliebiger Stückzahl möglich und mit einem Elektroinstallationsfach kombinierbar.

Verkleidungen sind aus ALU und werden mit dem Gehäuse verschraubt oder vernietet.

Die Fachtüren werden aus verzinktem Feinblech (1,25 mm stark) gefertigt. Sie sind tiefgezogen (mit abgerundeten Ecken) und pulverbeschichtet sowie mit Namenschild und Schloss (zwei Schlüssel) ausgestattet. Fachtüren sind Drehtüren und rechts angeschlagen. Bei Durchwurfanlagen sind links angeschlagene Türen ohne Aufpreis, bei Frontentnahmeanlagen sind links angeschlagene Türen mit einem geringen Aufpreis versehen.

Eine von der Tür abgedeckte Regenrinne schützt die Post bestmöglicht vor Schlagregen.

Namensschilder auf der Einwurfseite sind plan im Blech eingelassen.

Die Einwurfklappen sind mit einer Schalldämmlippe versehen. Bei Durchwurfanlagen sind die Einwurfklappen mit einer Rückholfeder gesichert, bei Frontentnahmeanlagen ist die Rückholfeder nicht Standard, kann aber bei Bedarf bestellt werden.

Produktbeispiele Freistehende Briefkastenanlagen

ASM Metallwaren GmbH Freistehende-Anlage-frei-R-02-600x600.jpg

01 | Modell R

  • Anlage mit Kubusverkleidung (plan)
  • Briefkästen 300 x 110 x 385 mm bzw. 300 x 440 x 385 mm
  • Fach mit Einwurfklappe K40 und Kunststoffnamensschild
  • Elektroinstallationsfach mit Sprechsieb (Standard), Klingeldrücker (rund, Edelstahl) mit Kunststoffnamensschild und einer Aussparung für die Montage eines bauseitigen Moduls
  • Anlage mit Blende für bauseitige Beschriftung
ASM Metallwaren GmbH Wandmontage-Aufputz-R-600x600-01.jpg

02 | Modell R

  • Anlage freistehend mit Regendach (flach) und eng anliegender Verkleidung seitlich, Rückwandverkleidung
  • Briefkästen 370 x 110 x 280 mm
  • Fach mit Einwurfklappe K40 und Kunststoffnamensschild
  • Tischuntergestell mit 4 Füßen, Vierkantrohr 40 x 40 mm, mit Bodenplatten und mit zusätzlicher Verkleidung
ASM Metallwaren GmbH Freistehende-Anlage-frei-R-01-600x600.jpg

03 | Modell R

  • Anlage freistehend mit Satteldach und eng anliegender Verkleidung seitlich, Rückwandverkleidung
  • Briefkästen 300 x 110 x 385 mm
  • Fach mit Einwurfklappe K40 und Kunststoffnamensschild
  • Ständer, Rohr 80 x 40 mm, mit Bodenplatten
ASM Metallwaren GmbH Freistehende-Anlage-Objekt-R-01-600x400.jpg

04 | Modell R

  • Anlage freistehend mit Regendach (flach) und eng anliegender Verkleidung seitlich, Rückwandverkleidung
  • Briefkästen 300 x 110 x 385 mm
  • Fach mit Einwurfklappe K40 und Kunststoffnamensschild
  • Gestell, Rohr 80 x 40 mm zum Einbetonieren
ASM Metallwaren GmbH Freistehende-Anlage-frei-T-01-600x400.jpg

05 | Modell T

  • Frontplatte 3 mm stark, aus ALU
  • Anlage für die Montage in einem bauseitigen Gestell, mit Regendach (flach) und eng anliegender Verkleidung seitlich
  • Anlage mit Frontplatte seitlich um 90° gekantet als eng anliegende Verkleidung
  • Briefkasten 370 x 330 x 125 mm
  • Fach mit Einwurfklappe Sonder und Kunststoffnamensschild
  • Elektroinstallationsfach mit 1 Sprechsieb (Standard), 1 Klingeldrücker (rund, Edelstahl) mit Kunststoffnamensschild
ASM Metallwaren GmbH Freistehende-Anlage-frei-T-01-600x700.jpg

06 | Modell T

  • Frontplatte 3 mm stark, aus ALU
  • Anlage für die Montage in einem bauseitigen Gestell, mit Regendach (flach) und eng anliegender Verkleidung seitlich
  • Anlage mit Frontplatte seitlich um 90° gekantet als eng anliegende Verkleidung
  • Briefkästen 370 x 330 x 145 mm, zwei Fächer mit stillgelegten Einwürfen, zwei Fächer mit insgesamt 6 Namensschildern
  • Fach mit 1 Kunststoffnamensschild und 1 zusätzliches Schild „keine Werbung“
  • Anlage mit Durchgravur in ALU, beleuchtet